AK 16-18 feiert ersten souveränen Saisonsieg

Die Jugendmannschaft des GC Gleidingen in der Altersgruppe 16-18 kann am 29. April 2018 einen sehr erfolgreichen Auftakt ihrer Turniersaison feiern. Bei sonnigem, leicht windigem Wetter waren die Mannschaften der Golfclubs Schaumburg, Burgdorf und Peine-Edemissen zu Gast, um in Gleidingen das Auftaktturnier der Jugend-Liga Nord in der Gruppe Z 04 über 18-Loch im Zählspiel auszutragen.

Unsere 5 am besten platzierten Spieler benötigten zusammen weniger als 80 Schläge über CR. Roman Lengeling blieb als Bruttosieger mit insgesamt 70 Schlägen 2 Schläge unter Par und konnte sein Handycap wieder auf -0,2 verbessern. Insgesamt gelang es acht von insgesamt 30 Turnierteilnehmern ihre Vorgabe zu verbessern.

Im Anschluss an das Spiel konnten sich die Teilnehmer mit Speisen vom Grill stärken und die Zeit bis zur Siegerehrung genießen. Dazu gab es, neben dem Gespräch über die soeben beendete Golfrunde, auch noch Gelegenheit zu weiteren spannenden Aktivitäten beim Golf Gesundheitstag in Gleidingen.

Nach dem ersten von 4 Spieltagen haben wir den dritten Platz von 17 Mannschaften belegt. Jetzt freuen wir uns auf die noch folgenden Turniere in unserer Gruppe und verfolgen den Einzug ins Finale.

Unser Ehrgeiz wird unterstützt von unserer Freude am entspannten, gelassenen und konzentrierten Spiel mit freundlichen Menschen in einer schönen Parklandschaft.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim nächsten Turnier am 03. Juni 2018 beim GC Burgdorf.

Hier gelangen Sie zu den Einzel- und Teamergebnissen.

Bildergalerie auf Facebook.

Kommentare sind deaktiviert.