Marshalls Corner No. 6

Werte Golfgemeinde,

zwei bewegende Golfwochen liegen hinter uns. Man merkt, dass die Turnierspieler warm werden und die Anmeldungen für unsere wöchentliche Turniere erfreulicherweise in die Höhe schnellen. Auch der veränderte Abmeldeschluss und die damit verbundene Möglichkeit, sich erst kurz vor dem Turnier noch anmelden zu können, trägt zu der höheren Spieleranzahl bei. Die 30 Euro Nicht-Antritt-Nennungsgebühr zeigt ebenfalls große Wirkung. Bis zum heutigen Tage musste diese erst einmal eingebucht werden, ansonsten waren alle angemeldeten Golfer zu ihren Tee Times vor Ort.

 

Ich wende mich heute mit einer großen Bitte an Sie.

Leider habe ich in den letzten Wochen verstärkt beobachtet, dass die Golfer die Rücksichtnahme auf unsere Greenkeeper schmerzlich vermissen lassen. Häufig wird der Ball geschlagen, obwohl ein oder mehrere Greenkeeper in der Landezone arbeiten. Leider bestätigen die Greenkeeper meine Beobachtungen. Dies ist natürlich nicht zu tolerieren. Für die Greenkeeper gilt dasselbe wie für vor Sie als spielende Golfer. Befindet sich ein Greenkeeper in der Landezone MÜSSEN Sie entweder warten bis dieser diese verlässt oder Sie nehmen Ihren Ball auf und überholt den Greenkeeper. Zuwiderhandlungen werden in der Zukunft, insbesondere im Wiederholungsfall, mit Spielsperren belegt werden.

 

Mein Tipp der Woche:
Habt immer einen zweiten Ball in der Hosentasche, das spart Zeit wenn es die Spielsituation erfordert einen zweiten Ball zu schlagen.

Regelantwort der Vorwoche:
Die richtige Antwort des letzten Corners Bericht war C, das Verhalten ist straffrei.

Regelfrage der Woche:
Ein Ball liegt im Bunker an einer Harke. Beim Entfernen der Harke rollt der Ball einige Zentimeter. Wie darf der Spieler weiter spielen?
A. Der Ball muss straflos zurückgelegt werden.
B. Der Ball muss mit einem Strafschlag an die ursprüngliche Stelle zurückgelegt werden.
C. Der Ball muss straflos gespielt werden wie er liegt.

Ich wünsche viel Spaß, insbesondere für das anstehende Pfingstwochenende.

 

Es grüßt

Jens Stenzel
Marshall Golf Gleidingen

 

 

Kommentare sind deaktiviert.