Aktuelle Rezeptempfehlung

Kräutersuppe

Zutaten:
400 g verschiedene Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Oregano, Kerbel, Rosmarin, Thymian)
3 Schalotten
45 g Butter
1 Prise Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
100 ml Weißwein
800 ml Geflügelfond
400 ml Sahne
30 g kalte Butterwürfel

Zubereitung:

Die Kräuter waschen, die Blätter abzupfen und zur Seite legen. Die Stiele mit 2 gewürfelten Schalotten in 40 g heißer Butter glasig schwitzen.
Würzen und mit Wein ablöschen.
Auf die Hälfte reduzieren, dann den Geflügelfond zugießen.
Wiederum um die Hälfte einkochen lassen, die Sahne zugeben. 5 Min kochen lassen, dann passieren.
Die restliche Butter erhitzen. Die letzten gewürfelten Schalotten und die Kräuter darin anschwitzen. Vom Herd nehmen und mit den gekühlten Butterwürfeln durchmixen und kalt stellen.
Die Suppe erneut aufkochen und die kalte Kräuterbutter nach und nach mit einem Mixstab einarbeiten.
Die Suppe abschmecken und sofort servieren.

 

Viel Spaß beim nachkochen und einen guten Appetit.

Ihr Mario Seifert
Küchenchef – Golf Gleidingen