Gericht des Monats

Quinoa-Erbsen-Knusperbällchen
an Humus und hausgemachtes Chutney sowie Salatbouquet (vegetarisch)

 

Amarant wird auch Inkaweizen genannt und sind die kleinen, leicht nussig schmeckenden Körnerfrüchte des Gartenfuchsschwanzes. Sie lassen sich vor allem gemahlen zum Backen von Brot verwenden und auch zur Verarbeitung zu Gebäck. Amarant ist glutenfrei, was es zu einem vollwertigen und verträglichen Getreideersatz macht.

Besonders bei der weit verbreiteten Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) ist dieses Produkt ein sehr guter Ersatz. Weiterhin ist der hohe Eisengehalt wertvoll bei Eisenmangelanämie sowie während der Schwangerschaft.

Die Blätter aller Amarantsorten können als Gemüse gegessen werden und sind sehr wohlschmeckend. Die Samen des Rispenfuchsschwanzes werden, wie oberhalb beschrieben, ähnlich wie Getreide verwendet.

Genießen Sie diese schmackhafte Köstlichkeit für einen Preis von 9,50 € in unserem Restaurant Stableford .

Lassen Sie sich von einem vegetarischen Gericht verzaubern!